Die Tagundnachtgleiche am 20.03. symbolisiert einen Zustand der Harmonie, der sowohl einen Zustand der tiefen Umwandlung der Natur im Außen – Blumen sprießen, Bäume schlagen aus – wie auch eine Transformation unser Selbst im Innen bewirkt. Tag und Nacht sind exakt gleich lang, Licht und Dunkelheit in absoluter Balance. Es wird gesagt, dass die Balance auch für die innere Balance steht. Die Balance von innerer Frau und innerem Mann, femininem und maskulinem. Dem empfangenden und dem manifestierenden Anteil in uns.

Mit der Tagundnachtgleiche übernimmt das Licht wieder die Herrschaft über die Erde. Es ist der Moment, an dem das „frühe Jahr“ offiziell beginnt. Der März ist traditionellerweise der Monat, in dem die Bauern auf die Felder gehen und diese bestellen. Es ist die Zeit in der die Natur sichtbar erwacht, die Tiere in voller Brunft sind und die Sonne merklich wärmer wird. Zur Tagundnachtgleiche ist es dann offiziell – ab jetzt werden sind die Tage länger als die Nächte – das Licht hat die Herrschaft übernommen.

Der perfekte Moment also, um mit der Triebenergie des Frühlings ins Manifestieren zu gehen. Denn jetzt wird alles zum Leben erweckt und neigt dazu, an die Oberfläche zu kommen. Dabei gilt immer:

Überlege dir gut, was du dir wünscht, denn es könnte wahr werden.

Balance

Du erfährst was innere Balance bedeutet und wofür sie steht. In einer kraftvollen Trance stellst du dein inneres Gleichgewicht wieder her und erkennst, warum die aus der Balance kommst. Du bekommst Einblick warum die Perser genau jetzt ihr Neujahrsfest feiern und welche Traditionen dahinter stecken. Und wie du diese alte Weisheit übertragen kannst.

Bauchgefühl

Sind wir in Balance haben wir Zugang zu unserem Bauchgefühl. ich zeige dir, wie du es erkennst, auch wenn das Bauchgefühl sich nicht im Bauch befindet. Und wie du es als Wegweiser einsetzen kannst.

Bakschisch

Zu oft lassen wir uns von unserem Verstand bestechen. Am Ende verlieren wir dabei unsere Herzenswünsche. Du bekommst Tipps, wie du dem Mindfuck nicht mehr auf den Leim gehst.

Equinox ist eine SHEvolution Experience gefüllt mit Wissen, Weisheit, Ritualen, praktischen Tipps und Zeit für deine Fragen. Du erfährst, wie du es schaffst auf deinem Weg und im Vertrauen zu bleiben. Damit du deine Träume am Ende nicht nur fühlen, sondern leben kannst.

Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, zu blühen.

Anaïs Nin

Finde deine

innere Balance

29€

Equinox kann jederzeit gebucht werden. Die Live-Session findet am 20.03. um 20:00 Uhr statt und dauert ca 60 Minuten. // Während der Live-Session hast du die Option Fragen zu stellen. Solltest du nicht bei der Live-Session dabei sein können, kannst du deine Frage vorab stellen. Du bekommst deine persönliche Antwort dann in der Aufzeichnung. Oder du stellst sie ganz einfach im Anschluss im SHEvolution Sisterhood. Die Aufzeichnung steht dir bis zum 08.04.2018 zur Verfügung. //Nimm dir deine Zeit. Wenn du nicht direkt bei der Experience dabei sein kannst, hast du die Möglichkeit, die Zeremonie zu einem für dich passenden Zeitpunkt zu machen. Denn in Ruhe und Präsenz ist soviel besser als gehetzt und erschöpft. Energie ist nicht an Zeit und Raum gebunden. // Die Aufzeichnung ist innerhalb von 90 Minuten im Anschluss an die Live-Session verfügbar. Sie steht dir bis zur folgenden Session zur Verfügung.// Persönliche Voraussetzungen: Ein offenes Herz und die Bereitschaft dich einzulassen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. // Technische Voraussetzungen: Keine Angst. Das einzige was du benötigst ist eine E-Mail-Adresse, einen Internet-Zugang und die Bereitschaft dich zu öffnen für das was kommt. Der Rest findet sich von alleine. Und ohne Technik-Kentnisse. Versprochen. Wichtig: nach der Buchung solltest du automatisch zu der Seite weitergeleitet werden, auf der du dich eintragen kannst. Sollte dies nicht der Fall sein, schick mir bitte direkt eine E-Mail. // Du hast noch Fragen oder kein Paypal? Schreib mir gerne! //  Sämtliche Veranstaltungen sind in Eigenverantwortung zu besuchen. Ich freue mich auf dich.

Ich danke Dir aus tiefstem Herzen <3 Allein schon die herzliche Begrüßung, deine freudvolle und liebe Art hat einen sehr wohligen Raum geschaffen.
Ich glaube ich habe noch nie eine so schöne und klare „Aufnahme“, „Eröffnung“ und „Einführung“ erlebt, allein, dass du so ehrlich und freudvoll über das Setting und das WARUM erklärt hast, warum Du genau diese Dinge für den Raum in der Mitte ausgewählt hast, hat mir unglaublich gut und schnell geholfen an zu kommen und mich ein zu lassen.
Ich durfte aus dieser Experience so viele neue Anregungen und Impulse für mich mit nehmen und habe eine tiefe Öffnung für mein Krafttier den Raben erlebt in einer stets sicheren, sehr angenehmen und geführten Umgebung. Vielen Dank an Dich als WUNDERvolle Reiseleiterin. Einfach grandios!
Daniela Schmidt

Inhaberin, Lichtzeit

Mein größtes Aha-Erlebnis war in der Ahnenreise das Verstehen, dass das Thema, welches ich seit Ewigkeiten mit mir herumtrug gar nicht meines war, sondern die Angst einer der Frauen meiner Linie. Das gehen zu lassen hat mich wirklich tief bewegt.

Meine „Angst“, dass Vorurteile im Raum sein können war nach 2 Minuten verflogen. Du kreierst so einen liebevollen, großzügigen Space auf Augenhöhe, da konnte das gar nicht passieren. Ich habe mich gleich aufgenommen und angekommen gefühlt.

Ich war angetan von der Vielfalt der Frauen und ihrer Energie. Unsere Umarmung ist mir noch wie vor sehr präsent im Herzen, weil es das erste Mal war, dass wir uns in dieser Konstellation begegnet sind. AND I LOVE IT <3

Zu erfahren, dass Frauen ohne viel Mühe, einfach aus ihrem ehrlichen Herzen heraus, wirklich in der Lage sind, diesen heilenden Raum zu bilden. Einfach durch ihre Verbundenheit. Das ist wunderschön!

Lara Keuthen

“Eine Blume denkt nicht an einen Wettkampf mit der Blume neben ihr.

Sie erblüht einfach.”

Zen Shin